Bulli Kombinat

ab
Bulli Kombinat - Preis
von
bis

Natürlich ist sinnvoll sich vor dem Urlaub eine Liste anzulegen mit Dingen die man mitnehmen will und dann einfach nur noch abzuhaken. Überlegt euch was für ein Typ Mensch ihr seid. Geht ihr gerne mal essen oder kocht ihr lieber selbst? Für die Hobbyköche unter euch ist es dann vielleicht ratsam sich ein paar Basics aus der heimischen Küche mitzunehmen. Alles andere kann man unterwegs besorgen und ein Besuch in einem nicht deutschen Supermarkt kann manchmal eine kulturelle Offenbarung sein oder eben eine witzige Herausforderung.

Wir haben den Fehler gemacht und selbst nach der dritten oder vierten Reise immer noch viel zu viele Klamotten mitgenommen. Letztendlich saßen wir abends auf dem Campingplatz dann doch immer gemütlich mit unserem Wein in derselben Jogginghose und demselben Pulli in eine Decke eingehüllt. Also wozu noch 2 weitere Kaputzenpullis einpacken?

Unsere Bullis sind mit dem nötigsten ausgestattet. Diese Dinge könnt ihr also schon von eurer Liste streichen. Ihr findet Gläser, Tassen, Besteck, Topf, Pfanne, Kaffeebereiter, Geschirrtücher, Lappen, Klopapier, Handbesen, Navi, 1 Tisch, 2 Stühle und all diese Dinge in unseren Bussen. Die Ausstattung findet ihr auf den Seiten zu den Bussen Erika und Paula. Wenn ihr eine spezielle Frage habt, schreibt einfach eine Mail.

Im Internet gibt es viele Packlisten zum Verreisen mit dem Camper. Wir haben euch hier mal ein paar zusammengestellt:

www.14qm.de/wohnmobil-packliste/
www.lifetravellerz.com/packliste-reisen-vw-bus/
www.passport-diary.com/camper-packliste/

Kalender wird geladen...